K800_IMG_0703

Spinat Spaghetti

Diese leckere Gericht ist absolut ein Rezept für Kochmuffel es ist in 15 Minuten fertig und mit wenigen Zutaten zubereitet. Also gleich mal los zaubern. 

Zutaten für 2 Personen:             Zubereitungszeit 15 Minuten:

Spaghetti 1/2 PackungIMG_0692
2 Knoblauchzehen
1/2 Zwiebel
250 g Spinat TK aufgetaut
10 Cocktailtomaten
50 g Pinienkerne
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
20 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Für die Spaghetti einen Topf mit reichlich Wasser aufsetzen und zum kochen bringen wenn das Wasser kocht gut salzen und die Spaghetti hinein geben und nach Packungs Anleitung gar kochen. Die Spaghetti absieben. Und etwas Olivenöl darüber geben.

Zauebrschule: Spaghetti am Besten nicht mit kalten Wasser abschrecken ansonsten geht die Stärke der Nudeln verloren.

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken die Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne etwas Olivenöl hineingeben Zauberschule: Olivenöl niemals über 180°C erhitzen, ansonsten bilden sich Krebseregendestoffe. Die Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, Spinat dazu geben kurz mit dünsten und die Pinienkerne zugeben und leicht bräunen lassen jetzt die Cocktailtomaten dazu geben und 1 kleinen Schöpfer voll Nudelwasser dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spaghetti auf 2 Teller verteilen und die Spinatpfanne darauf verteilen mit Parmesan bestreuen und servieren.

Viel Spaß beim Nachzaubern!

IMG_0706

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *