IMG_1091j

Lachssteaks mit Zuckerschoten und Kartoffeln

Vor kurzem habe ich uns diese leckeren Lachssteaks zubereitet, Der Lachs enthält wichtige Omega 3 Fettsäuren und hat allgemein einen hohen Nährwert. Die Kartoffel können auch weg gelassen werden dann ist das Gericht Kohlenhydrat ärmer.

Zutaten für 2 Personen: Zubereitungszeit 30 Minuten:

2 frische Lachssteaks á 300 g
1 Packung Zuckerschoten
6 kleine Kartoffeln
1 ZitroneIMG_10825
1 Limette
2 Knoblauchzehen
Basilikum
Petersilie
Rosmarin
Kräuterbutter (am Besten selbstgemachte)
Salz
Pfeffer

Einkaufszettel einfach abspeichern:

Bildkkkkk

Zubereitung:

Die Zitrone, Limette und Knoblauch in Scheiben schneiden. In einen Dämpfer Wasser geben die Limetten, Zitrone und Knoblauch mit Lachssteaks auf das gitter legen und leicht Salzen. Wenn der Dämpfer für den Ofen geeignet ist in den Ofen geben und dort 20 Minuten bei 120°C dämpfen ansonsten einfach den Dämpfer ganz normal auf dem Herd benutzen bei schwacher Hitze.

In einen Topf kann auch ein Dämpfer sein die Zuckerschoten und Kartoffeln 15 Minuten dämpfen.  Mit Kräutersalz würzen. Die Lachssteaks zusammen mit den Zuckerschoten, Kartoffeln und 2 Scheiben Kräuterbutter servieren. Übrigens Lachssteaks sind nicht Gräten frei.

 

Viel Spaß beim Nachzaubern!

image410k6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *