Hühnerbrühe

Hühnersuppe /Hühnerbrühe

Heute gibt es das Rezept für diese leckere Hühnersuppe.

Zutaten:
1, 5 Liter Wasser
2 kleine Zwiebeln
3 Karotten
1/2 Stange Lauch
1 Petersilienwurzel
1 kleines Stück Sellerie

2 Hühnchenschenkel
1 Hühnchenbrustfilet Hühnerbrüh2

2 Lorbeerblätter
5 Wachholderbeeren
1,5 TL Bohnenkraut
Messerspitze, Pfeffer und Liebsstöckel gemahlen
4 Pfefferkörnere
einige Senfkörner
Salz
wer mag zusätzlich 2 TL Ingwersalz

Als Einlage:

Etwas Hühnchenfleisch
50 g Nudeln
Erbsen
Stück Karotte
Petersilie gehackt

Zubereitung:

Den Sellerie schälen, die Karotten, Petersilienwurzel, Zwiebeln und Lauch in grobe Stücke schneiden. Für die Variate mit Röstaromen: 2 EL in einen großen Topf erhitzen die Hühnchenschenkel darin anbraten die Zwiebeln dazugeben alles mit dem Wasser aufgießen. Gemüse und Gewürze zugeben außer das Salz. Die Suppe einmal gut aufkochen lassen, danach mit leicht geöffnetem Deckel leicht weiter köcheln lassen auf geringer Stufe 3- 4 Stunden lang.  Variate 2: Das Wasser zum kochen bringen alle Zutaten zugeben und ebenfalls 3 – 4 Stunden köcheln lassen.

Die Suppe durch ein Sieb gießen die Flüssigkeit dabei auffangen, das Gemüse und Fleisch entfernen. Die Suppe gut aufkochen lassen, bei Bedarf Nudeln und etwas Gemüse sowie Petersilie und etwas Fleisch zugeben. Die Suppe gut abschmecken mit Salz.

Die Suppe eignet sich als Hauptgericht, Vorspeise oder ohne die Nudeln usw. auch einfach zum aufgießen von Saucen.

Viel Spaß beim Nachzaubern!

Hühnerbrühe3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *