IMG_1025

Hähnchensalat mit Avocadodip

Dieser leckerer Salat, ist super für Sommerpartys geeignet er geht sehr schnell und schmeckt wirklich mega lecker! Ich finde er ist auch super geeignet für einen Fußball Abend.

Zutaten für 3 Personen:                                                                   Zubereitungszeit 15 Minuten:

Salat:IMG_10i8

1 Hühnerbrustfilet
1 Karotte
100 g Feldsalat
100 g Spinat
1 – 2 Pepronis Rot
1/2 Bund Petersilie
einige Blätter Basilikum
2 Tomaten
100 g Mais (Dose)
1 EL Weißweinessig
1 EL Olivenöl /Avocadoöl

IMG_1039

Dip:

1 Avocado
Handvoll Basilikum
1 Limette
Salz
Pfeffer
4 EL Avocadoöl

6 Wraps

Zubereitung:

Für den Dip:

Avocado aus der Schale lösen und den Kern entfernen , mit Basilikum, Limettensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer und Avocadoöl mixen. 1 Peperoni in Streifen schneiden. Den Dip in eine kleine Schüssel geben und mit Peperoni bestreuen. Die Schüssel evtl. in die Mitte einer größeren Schüssel geben.

Für den Salat:

Das Hühnchenbrustfilet in halbe zentimeter Große Stücke schneiden und mit Currypulver, Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Hähnchenbruststücke von jeder Seite 2 – 3 Minuten darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Karotte raspeln. Tomaten achteln. 1 Peperoni in feine Streifen schneiden. Feldsalat, Spinat, Blätter von Petersilie und Basilikum mischen, Tomaten, Peperoni Streifen, Mais und Karotten raspeln darüber verteilen. Mit etwas Olivenöl oder Avocadoöl begießen und etwas Weißweinessig darüber geben anschließend mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Hühnchen darüber verteilen.

Die Wraps entweder in einer Pfanne kurz von jeder Seite erhitzen oder einzeln in die Mikrowelle geben.

Den Salat mit warmen Wraps servieren und genießen!

Viel Spaß beim Nachzaubern!

IMG_1025

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *