IMG_0522

Glasnudelsalat

Dieser leckere Glasnudelsalat eigent sich optimal für deine Party, oder einfach zum Mitnehmen in die Arbeit oder Schule.  Also, gleich mal los zaubern. 

Zutaten für 4 Gläschen á 140 ml                                            Zubereitungszeit 20 Minuten

Zutaten:

Für die Spieße:
IMG_0521
1/2 Hühnerbrustfilet
1/2 EL Agavendicksaft
1/2 Orange
1 Limette
etwas Ingwer abrieb
1/2 TL Kurkuma
1 TL Paprikapulver
1 TL Curry
2 Prisen Cayennepfeffer

Zum Anrichten:
6 Bambusspieße oder andere

Für den Salat:

1/2 Paprika Orange
1/2 Paprika gelb
30 g Glasnudeln
1/2 Orange
2 Limetten
1 TL Kurkuma
1/2 TL Curry
1 TL Paprikapulver
1 Prise Cayennepfeffer
1/2 – 1 TL Salz je nach Geschmack
1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

Für die Spieße:

Das Hühnerbrust in 3 cm Große Würfel schneiden in eine Glasschüssel geben. Von der Orange und Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen.  Alles zusammen mit den Gewürzen und den Agavendicksaft über das Hähnchen geben und durch mischen im Kühlschrank 20 Minuten durchziehen lassen.  Das Hühnchen nach den 20 Minuten in etwas Sonnenblumenöl oder Sesamöl scharf anbraten mit möglichst wenig Marinade die Temperatur etwas runter schalten und die Würfel in 6 Minuten fertig braten. Die Würfel immer zu 2 oder zu 3 auf einen Spieß setzen.

Für den Salat:

Die Paprikas waschen und die Samenwände entfernen in feine Würfle schneiden, die Paprika in eine Schüssel geben. Petersilie fein hacken und zu den Paprikas geben. Von der Limette die Schale abreiben. Orange und Limette auspressen. Die Gewürze zusammen mit dem ausgepressten Saft der Schale und dem Öl vermischen.

Die Glasnudeln 5 Minuten im kaltem Wasser einweichen  und anschließend garen. Die Glasnudeln absieben und in kleine Stücke schneiden, zu den Paprikas geben.  Die Marinade drüber gießen.  Gut durchmischen.

Den fertigen Salat in Gläschen abfüllen.  Die Spieße auf den Salat setzen.

Tipp: Wenn du den Salat mit nehmen möchtest einfach zusammen mit den Würfeln mischen und in eine Plastik Dose geben.

 

Viel Spaß beim Nachzaubern!

IMG_0522

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *