Bild44 (1)

Gemüsebrühpulver

 

 

Bist du dir auch nicht sicher was in der Gemüsebrühe die man kaufen so alles enthalten ist ? Und möchtest deshalb mal dein eigens Gemüsebrühpulver zaubern ? Dann ist der Beitrag das richtige für dich.

Zutaten für 4 Weckgläser á  125 ml| Zubereitungszeit 15 Minuten (Trocknungszeit 4 – 6 Stunden)

3 KarottenGemüsebrühpulver
3 Petersilienwurzel
½ Sellerieknolle
1 Lauch
1 Zwiebel
Broccoli (Stiele)
1 Bund Petersilie
4 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
6 ChampingonsGemüsebrühpulver
Gemüse sollte insgesamt 1,4 kg betragen.
30g Meersalz

 

Zubereitung|

Ofen auf 80 °C vorheizen.

Das Gemüse waschen sowie schälen. Karotte, Sellerie, Petersilienwurzel & Broccoli raspeln.

Champingons in dünne Scheiben schneiden. Lauch in feine Streifen schneiden. Petersilie & Liebsstöckl grob zerkleinern.

Das Gemüse & die Kräuter auf ein Ofenblech legen. Die Ofentür die nicht ganz schließen (am besten einen Kochlöffel zwischen die Tür klemmen) & das Gemüse trocknen das kann bis zu 6 Stunden dauern.

Das getrocknete Gemüse mit dem Salz in einem Mixer sehr fein mahlen, anschließend das Pulver in die Weckgläser geben & trocken lagern.

 

Gemüsebrühpulver mediterran |

Zutaten für 4 Schraubgläser á 125 ml| Zubereitungszeit 15 Minuten (Trocknungszeit 4 – 6 Stunden)

400g Tomaten getrocknet
2 Karotten
1 Stangensellerie
2 Zucchini
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel
4 Zweige Oregano
4 Zweige Thymian
1/2 Topf Basilikum
30g Meersalz

 

Zubereitung |

Das Gemüse waschen & nach Bedarf schälen.  Karotte, Sellerie, Zucchini  raspeln.

Ofen auf 80 °C vorheizen.

Das Gemüse & die Kräuter  auf ein Ofenblech legen. Die Ofentür die nicht ganz schließen (am besten einen Kochlöffel zwischen die Tür klemmen) & das Gemüse trocknen das kann bis zu 6 Stunden dauern.

Das getrocknete Gemüse mit dem Salz & denn getrockneten Tomaten  in einem Mixer sehr fein mahlen, anschließend das Pulver in Weckgläser geben & trocken lagern.

 

Ich wünsche dir wie immer viel Spaß beim nach Zaubern!

Gemüsebrühpulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *