IMG_0423

Frischkäsehaube auf Beerensüppchen

Zurzeit läuft der Exquisa Rezeptwettbewerb für den ich ein Menü kreiert habe.  Heute stelle ich euch dieses leckere Dessert vor. Im Gläschen ist unten eine süßsäuerlich schmeckende Beerensüppchen darauf befindet sich eine leckere Frischkäsecreme. Einfach ein sommerlicher Hochgenuss. Also gleich mal los zaubern.

Zutaten für 4 Gläser á 150 ml   :             Zubereitungszeit 20 Minuten Kühlzeit 20 Minuten!

Für die Frischkäsehaube:IMG_0427

200 g Frischkäse von Exquisa
1 Eiweiß
1 Packung Vanillezucker
1 EL Zucker
2 TL Honig oder Agavendicksaft
1/2 Vanilleschote

Für das Beerensüppchen:

200 g Beerenmischung (TK)
100 g Heidelbeeren (TK)
100 g Himbeeren  (TK)IMG_0460
150 ml Wasser
1/2 Vanilleschote
1  Packung Vanillezucker
2 EL Zucker
Abrieb 1/2 Zitrone

Für die Dekoration:

Minze
Zitronenschale
4 TK Himbeeren (nicht aufgetaut)

Zubereitung:

Für das Beerensüppchen:
Die Beeren aufauen, pürieren und durch ein Sieb streichen (passieren), dass Mark der Beeren dabei auffangen. Das Wasser, Zucker und Vanilleschote dazu geben und unter rühren aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat. Dies dauert so 2 – 3 Minuten.  Die Flüssigkeit in kleine hitze beständige Gläser abfüllen, aber 3 cm frei lassen für die Frischkäsehaube und in den Kühlschrank stellen.

Für die Frischkäsehaube:

Das Eiweiß mit der prise Salz und 1 EL Zucker Steif schlagen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Den Frischkäse mit dem Vanillemark, Vanillezucker, Zitronenschale, Honig oder Agavendicksaf verrühren. Das Eiweiß mit einem Schneebesen locker unter den Frischkäse heben.  Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle oder Sterntülle füllen.

Das erkaltete Süppchen aus dem Kühlschrank nehmen die Frischkäsecreme darauf verteilen bis eine leichte Haube entsteht. Bei allen Gläsern so fort fahren bis die Creme aufgebraucht ist.

Die Gläser mit Zitronenschale, Minze und Himbeere garnieren und servieren.

Viel Spaß beim Nachzaubern!

IMG_0426

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *