Eierlikör

Eierlikör selber herstellen

 

Zutaten für 600 ml | Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

6 frische Eigelb
1 Vanilleschote
2 Tl Vanillezucker
150 g Puderzucker
300 g Sahne
120 ml brauner Rum

Tipp | Keine Verwendung für Eiweiß? Es lässt sich sehr gut einfrieren.

 

Zubereitung |

Die Eier trennen |Schritt1

Die Eigelb verquirlen |
Schritt2

Die Vanilleschote halbieren |Schritt3

Das Mark der Vanilleschote mit dem
Messerrücken auskratzen | Schritt4

Das Vanilleschotenmark zu den Eigelben geben |Schritt5

Den Puderzucker hinein sieben |Schritt6

Den Puderzucker komplett zugeben, sowie auch
den Vanillezucker |Schritt7

Den Puderzucker mit den Eigelben verrühren |Schritt8

Solange bis sich die Masse gut vermengt hat | Schritt9

Die Masse nun hell dicklich aufschlagen, das geht am Besten
mit einem Handrührgerät & dauert so ca. 5 Minuten |Schritt11

Wenn das fertig ist sieht es so aus |Schritt12

Die Sahne & den Rum bereit stellen |Schritt10

Zuerst die Sahne langsam in einem dünnen Strahl
unter ständigem rühren hinzufügen,
danach das gleiche mit dem Rum machen |

Schritt13

Den Likör mit Hilfe eine Trichters in Flaschen abfüllen |Schritt14

Fertig ist dein selbst gezauberter Eierlikör. Du solltest in kühl und dicht verschlossen lagern & bald mit deinen Liebsten genießen! Ich wünsche dir viel Spaß beim Zaubern!

Bild1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *