Monthly Archives: August 2015

schwarzwälder-Kirschtorte

Schwarzwälderkirschtorte

Zutaten für eine Torte mit 28 cm |Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten |

Für den Biskuitteig |

6 Eierschwarzwälder Kirschtorte6
250 g Zucker
80 g Schokolade
50 g Kakoupulver
100 g Mehl

100 g Mandeln gemahlen
1 TL Backpulver
2cl Kirschwasser
4cl Kirschsaft

Für die Füllung |

750 g Sahne
100 g Vollmilchschokoladeschwarzwälder Kirschtorte (1)
500 g Kirschen (aus demGlas)
50 g Zucker
25 g Speisestärke

Dekoration |

80 g Rotes Marzipan
etwas Puderzucker

 

Zubereitung |

Eine Spirngform mit Backpapier auslegen, den Rand fetten & mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Die Schokolade schmelzen & vorsichtig unter die Masse ziehen. Mehl, Backpulver & Kakoupulver hinein sieben & vorsichtig unter die Masse heben.  Den Biskuitteig in eine Form gießen & 30 Minuten backen.

Danach den Boden auskühlen lassen am Besten über Nacht & 2 mal durch schneiden.

Die Füllung |

Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen die Flüssigkeit auffangen &  aufkochen dann mit der Speisestärke abbinden. Die Kirschen darunter geben & auskühlen lassen. Die Sahne mit Zucker Steif schlagen.

Den Ersten Boden auf eine mit 2 Backpapier Hälften ausgelegte Tortenplatte setzen. Mit einem Spießchen löcher hineinstechen & den Boden mit einem Pinseln mit dem Kirschwasser & Kirschsaft tränken (nur die Hälfte verwenden).

Anschließend einen Tortenring rundum setzen & eine dünne Schicht Sahne aufstreichen. In einem Spritzbeutel mit Lochtülle Sahne geben & zuerst außen einen Rand spritzen, danach noch einen mit einem Abstand von ca. 3 cm zum Anderem anschließend noch einen kleineren spritzen wieder im gleichen Abstand. Nun zwischen den Sahnenringen die Kirschen hineingeben. Den zweiten Boden drauf setzen & leicht andrücken dann das Gleiche nochmal wiederholen.

Den letzten Boden hinaufsetzen wieder leicht andrücken &  mit Sahne bestreichen, die Torte kurz kühl stellen.

Die Marzipanrosen |

Zutaten auf einen Blick | Puderzucker, Marzipan (rot)

Marzipanrose1

 

Die Arbeitsfläche mit Puderzucker besieben, Marzipan flach drücken.Marzipanrose2

Marzipan aus rollen ca. 1/2 cm Dick

Marzipanrose3

Mit einem Schnapsglas Kreise ausstechen aus dem MarzipanMarzipanrose5

Marzipan einrollen Marzipanrose9

Kreis an den Blütenstempel setzen leicht andrückenMarzipanrose8

Mit den Fingern Spitzen ziehen Marzipanrose10

Weiter machen bis die Rose fertig ist Marzipanrose11

Für die Marzipanherzen einfach aus Marzipan Herzen ausstechen. Die Schokolade fein Raspeln.

Den Tortenring wieder abnehmen. Die Torte rundherum mit der Sahne bestreichen & am Tortenrand mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle Sahne aufspritzen. Anschließend die Torte mit den Schokoladenstreuseln am Rand & in der Mitte verzieren. Die Marzipanrosen & die Herzen auf die Torte setzen.

 

 

Viel Spaß beim Nachzaubern!

Schwarzwälder Kirschtorte

Pfirsiche2

Geschmorte Pfirsiche

Lust auf leckere warme Pfirsiche, die das Herz verzaubern?  Da es draußen schön langsam kälter wird. Dieses Rezept hat eine Vorbereitungszeit unter 5 Minuten, danach einfach in den Backofen schieben und genießen.  Gleich mal ausprobieren.  weiter lesen

Hoiba-eistee6n (1)

Hoibaeistee

 

Zutaten  für 1,5 Liter Tee |

1/2 Packung HeidelbeerHeidelbeereistee3
TK
1 EL Weißer Tee
1,5 Liter Wasser
1 EL Honig
3 EL Brauner Zucker
Crush Ice
Zitronenmelisse
Heidelbeeren (frisch)

 

Zubereitung |

Wasser in einen großen Topf geben die Heidelbeeren zufügen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Jetzt, Tee, Zucker und Honig zufügen, den Tee noch ca. 3 Minuten darin ziehen lassen.

Nun alles durch ein Sieb passieren, dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Flüssigkeit in den Kühlschrank stellen und am Besten über Nacht abkühlen.

Mit frischen Heidelbeeren, Crush Ice und Zitronenmelisse servieren.

 

Viel Spaß beim Nachzaubern und abkühlen!

Heidelbeereistee1